Evorel Eigenschaften

zu kaufen Evorel
0 /5
Kundenrezensionen

0 Bewertungen

  • 5 Sterne: (0)
  • 4 Sterne: (0)
  • 3 Sterne: (0)
  • 2 Sterne: (0)
  • 1 Stern: (0)

Price per product

Preis

Evorel ist ein Medikament für Frauen in den Wechseljahren und basiert auf Hormonen. Evorel hilft Frauen Ihre Beschwerden der Menopause zu lindern und den Hormonhaushalt auszugleichen. Die Besonderheit von Evorel ist, dass es ein Hormonpflaster ist und seine Hormone über die Haut an den Körper regelmäßig abgibt. Evorel beugt zudem Osteoporose vor.

Anwendung Evorel allgemein

Evorel ist grundsätzlich für jede Frau geeignet, die sich von den Beschwerden der Wechseljahre befreien möchte. Dabei ist es irrelevant, ob die Menopause bereits eingesetzt hat. Die einzige Unterscheidung erfolgt aufgrund der gesundheitlichen Voraussetzung der Patientin.

Die Anwendung des Hormonpflasters erfolgt durch Auftragen auf die trockene und saubere Haut. Die spezielle Hautstelle kann selbst gewählt werden. Empfohlen wird eine Platzierung auf dem Oberschenkel oder dem Gesäß. Von einer Platzierung an der Brust oder den Armen wird streng abgeraten. Zudem empfiehlt sich bei dem Wechsel des Pflasters aller 3 bis 4 Tage auch die Hautstelle zu wechseln auf der das Pflaster aufgebracht wird. Sollte ein Pflaster vergessen werden, kann die Anwendung einfach fortgesetzt werden.

Das Evorel Pflaster verfügt über eine ausgezeichnete Haftbarkeit. Sollte es dennoch zu einem Ablösen des Evorel Pflasters kommen, sollte umgehen ein neues Pflaster angebracht werden.

0 Bewertungen

  • 5 Sterne: (0)
  • 4 Sterne: (0)
  • 3 Sterne: (0)
  • 2 Sterne: (0)
  • 1 Stern: (0)
  • Kundenbewertungen

Kundenbewertungen

Eigene Rezension erstellen

Ihre Bewertung

  • Webseitenfreundlichkeit:

  • Empfehlung:

  • Versand:

  • Preis/Leistung::

Anwendung Evorel Pflaster

Das klassische Evorel Plaster zur Hormonersatztherapie wird bei Frauen verschrieben, die sich bereits einer Hysterektomie unterziehen mussten. Das Evorel Plaster enthält kein Gestagen. Für Patientinnen mit einer Gebärmutter ist dies jedoch ein wichtiger Zusatz. Das Evorel Plaster ist damit nicht für diese geeignet. Die Anwendung von Evorel erfolgt regelmäßig. Da alle Pflaster über den gleichen Wirkstoff verfügen bedarf es keiner besonderen Reihenfolge.

Anwendung Evorel Sequi und Evorel Conti

Das Evorel Sequi sowie Conti Plaster ist für Frauen, die keine Hysterektomie hatten. Demnach ist die Gebärmutter bei diesen Patientinnen vorherrschend und eine Evorel Sequi sowie Conti Anwendung kann erfolgen. Beide Plaster enthalten Gestagen, die auf die Funktionen der Gebärmutter wirken und für diese wichtig sind.

Die Anwendung des Evorel Sequi Pflasters entspricht einem bestimmten Zyklus. In den ersten 14 Tagen wird das Evorel Sequi Pflaster mit Estradiol auf der Haut platziert. Anschließend wird die Anwendung mit den Evorel Sequi Pflaster, die zusätzlich Gestagen enthalten, fortgeführt. Für eine sichere und richtige Anwendung sind die Pflaster entsprechend gekennzeichnet.

Die Anwendung des Evorel Conti Plasters ist aufgrund der einheitlichen Beschaffenheit ohne eine besondere Reihenfolge auf der Haut aufzubringen.

Evorel Dosierung

Das Evorel Hormonpflaster für die Hormonersatztherapie (HET) kann in verschiedenen Dosierungsgrößen bestellt werden. Wenn es nicht anders vom Arzt verordnet wurde empfiehlt es sich die geringste Dosierung zu wählen. Bei Bedarf kann die Dosierung erhöht werden.

Die Evorel Dosierungen beginnt bei 50mcg und kann bis zu 100mcg gesteigert werden oder bei auftreten von Nebenwirkungen auch niedriger dosiert werden. Das Evorel Sequi Pflaster ist in den Dosierungen beginnend bei 50mcg Estradiol und folgend mit den Dosierungen 50mcg Estradiol sowie 170mcg Norethisteronacetat erhältlich.

Evorel Wirkung

Die Wirkung des Evorel Pflasters entsteht aus den natürlichem Östrogen sowie Gestagen. In der Menopause fällt der Hormonspiegel der Frau stark ab und kann durch zuführen der fehlenden Hormone durch das Evorel Pflaster wieder ausgeglichen werden. Typsiche Beschwerden der Wechseljahre werden damit gelindert. Diese können zum Beispiel sein.

  • Hitzewallungen
  • Juckreiz
  • Haarausfall
  • Nächtliches Schwitzen
  • Stimmungsschwankungen

Das Evorel Pflaster setzt seine Wirkung über die Haut frei. Die Wirkung des Evorel Pflasters entsteht bereits 4 Stunden nach dem ersten aufbringen auf der Haut. Die Wirkungsdauer des Evorel Pflasters betrifft 3 bis 4 Tage.

Wirkung Evorel Pflaster

Das klassische Evorel Plaster wirkt ausschließlich durch Östrogen Estradiol. Es gleicht durch die Zufuhr von Östrogen den Hormonhaushalt aus und lindert die Symptome der Wechseljahre. Damit ist das klassische Evorel Pflaster ausschließlich für Frauen geeignet, die sich einer Hysterektomie (Gebärmutterentfernung) unterzogen haben.

Wirkung Evorel Sequi

Die Wirkung von Evorel Sequi setzt sich aus Östrogen sowie Gestagen (Norethisteronacetat) zusammen. Diese verschiedenen Hormone sind durch verschiedene Tabletten gekennzeichnet. Evorel Sequi ist damit für Frauen geeignet, die sich keiner Gebärmutterentfernung unterziehen mussten. Zudem verringert die Anwendung von Evorel Sequi das Risiko an Gebärmutterhalskrebs zu erkranken.

Wirkung Evorel Conti

Die Wirkung von Evorel Conti erfolgt ebenfalls aus den Hormonen Estradiol und Norethisteronacetat. Aufgrund der Kombination ist Evorel Conti für Frauen geeignet, die keine Hysterektomie hatten. Die Wirkung von Evorel Conti senkt zudem das Risiko von Gebärmutterhalskrebs.

Evorel Nebenwirkung

Grundsätzlich vertragen Patienten das Evorel Pflaster sehr gut. Dennoch kann es, wie bei jedem verschreibungspflichtigen Medikament, zu Nebenwirkungen kommen.

Zu den möglichen Evorel Nebenwirkungen zählen:

  • Rötungen und Juckreiz der Klebestelle
  • Akne
  • Empfindlichkeit der Brust
  • Kopfschmerzen
  • Stimmungsschwankungen

Sollten Nebenwirkungen auftreten oder Unsicherheiten in der Anwendung sowie der Verträglichkeit bestehen, sollte immer ein Arzt oder Apotheker konsultiert werden. Eine vollständige Auflistung der möglichen Evorel Nebenwirkungen kann der Evorel Packungsbeilage entnommen werden.

Evorel rezeptfrei kaufen

Evorel, Evorel Conti sowie Evorel Sequi sind verschreibungspflichtige Hormonpflaster und können demnach nicht ohne eine Rezeptausstellung online gekauft werden. Der Hintergrund, warum der online Erwerb von Evorel bei deutsch-apotheke.com möglich ist, ist der, dass Patienten während des Bestellvorgangs einen medizinischen Fragebogen durchlaufen, der anschließend von unseren Ärzten gesichtet wird.

Bei einer Eignung der Behandlung erfolgt die Ausstellung eines online Rezepts durch unseren Arzt. Abschließend wird die Hormonersatztherapie innerhalb von 24 Stunden an den Patienten versandt.

Copyright © 2019 Deutsch Apotheke All rights reserved