Was ist Levitra ?

levitra original
0 /5
Kundenrezensionen

0 Bewertungen

  • 5 Sterne: (0)
  • 4 Sterne: (0)
  • 3 Sterne: (0)
  • 2 Sterne: (0)
  • 1 Stern: (0)

Price per pillen

€5.00 €3.65 €3.17 €2.70 €2.38

Preis

€50.00 €73.00 €95.00 €162.00 €214.00

Levitra ist ein Potenzmittel, das als PDE5-Hemmer die Blutzufuhr im Penis verstärkt. Hierdurch kann eine Erektion länger gehalten werden und stellt sich zudem leichter ein. Eine Besonderheit bietet die Einnahme von Levitra für Patienten, die unter Diabetes, hohen Blutdruck oder hohen Cholesterinspiegel leiden. Levitra ist im Vergleich zu Viagra oder Cialis nebenwirkungsarm. Demnach hat der Levitra Hersteller Bayer einen attraktiven Teilnehmer auf dem Potenzmittelmarkt implementiert, der seit der Einführung 2003 stetig größer werdende Beliebtheit erfährt.

Bayer produziert sein Potenzmittel Levitra in den Dosierungen 5mg, 10mg und 20mg Vardenafil. Sollte der Patient zuvor noch keine Erfahrung mit dem Potenzmittel haben, wird die Behandlung in der Regel mit der niedrigsten Dosierung begonnen. Nach Bedarf kann die Dosierung im Rahmen der Behandlung angepasst werden.

Die Eigenschaften des Medikaments zusammengefasst

  • Einnahme 15 bis 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr
  • Wirkungsdauer 8 bis 10 Stunden
  • Erektion stellt sich mit sexueller Stimulation ein
  • wirkt durch den Inhaltsstoff Vardenafil
  • hergestellt von Bayer

0 Bewertungen

  • 5 Sterne: (0)
  • 4 Sterne: (0)
  • 3 Sterne: (0)
  • 2 Sterne: (0)
  • 1 Stern: (0)
  • Levitra 20mg
  • Kundenbewertungen
Produkt Dosierung Menge Preis Bestellung
Levitra 20mg 10 pillen €50.00
Levitra 20mg 20 pillen €73.00
Levitra 20mg 30 pillen €95.00
Levitra 20mg 60 pillen €162.00
Levitra 20mg 90 pillen €214.00

Kundenbewertungen

Eigene Rezension erstellen

Ihre Bewertung

  • Webseitenfreundlichkeit:

  • Empfehlung:

  • Versand:

  • Preis/Leistung::

Levitra online anfordern

Männer ab 18 Jahren können das Medikament zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion bei Deutsch-Apotheke.com online anfordern. Deutsch-Apotheke.com ist eine seriöse Online-Klinik, die es Kunden nicht ermöglich, Levitra rezeptfrei zu kaufen, jedoch ihren Patienten mit einer online Konsultation eine moderne Alternative für eine diskrete und qualitative Behandlung bietet. Dazu wird ein medizinischer Fragebogen durchlaufen, der unserem Arzt eine Einschätzung für die Eignung des Medikaments ermöglicht. Ist das Medikament für den Patienten geeignet, erfolgt die Rezeptausstellung. Nach der Übermittlung des Rezepts an unsere Partnerapotheke wird Levitra dem 24-48 Stunden Expressversand übergeben.

Hinweis: Deutsch-Apotheke.com bezieht ausschließlich Levitra vom Original Hersteller Bayer, das hohen Qualitätsprüfungen unterliegt und von in der EU zugelassenen Ärzten verschrieben wird.Es ist nicht legal möglich Levitra online rezeptfrei zu bestellen, weder für Österreich, Deutschland noch allen anderen EU Mitgliedsstaaten.

Wie erfolgt die Einnahme von Levitra?

Es empfiehlt sich eine Tablette zusammen mit einem Glas Wasser einzunehmen. Als Einnahmezeit eignen sich 30-60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr. Nach einem schweren, fettigen Essen kann sich die Wirkungszeit entsprechend verlängern. Es sollte keineswegs mehr als eine Tablette innerhalb von 24 Stunden eingenommen werden.

Grundsätzlich wird die Einnahme mit ausreichend Wasser empfohlen, um die Abgabe des Wirkstoffes Vardenafil in das Blut zu fördern. Um einen maximalen Wirkungserfolg von Vardenafil hervorzurufen, ist von der Levitra Einnahme in Verbindung mit übermäßigen Alkohol abzuraten. Die Wahrscheinlichkeit ist gegeben, dass durch überhöhten Alkoholkonsum Levitra nicht wirkt, wie es sich bei jedem anderen Potenzmittel ebenfalls verhält. Auch eine höhere Levitra Dosierung ist, um diese Eigenschaften auszugleichen, nicht empfehlenswert.

Ein Alkoholkonsum, der sich jedoch nicht an ein betrinken richtet, ist hingegen bedenkenlos möglich. Die Wirkung von Levitra Vardenafil ist dennoch gegeben und muss keine Einschränkungen mit sich bringen. Auch die Gefahr, dass sich das Risiko an Nebenwirkungen erhöht, ist bei einem geringen Alkoholkonsum nahezu ausgeschlossen.

Levitra Vardenafil von Bayer

Der Entschluss, ein Potenzmittel einzunehmen kann aus unterschiedlichen Beweggründen entstehen. Häufig wird Stress in körperlicher sowie psychischer Hinsicht genannt. Egal welche Ursache vorliegt, die körperlichen Auswirkungen gestallten sich gleich.

Eine zufriedenstellende und zuverlässige Erektion wird selten bis gar nicht erreicht. Der Hersteller Bayer implementierte sein Potenzmittel Levitra mit vergleichsweise weniger häufig auftretenden sowie geringer ausfallenden Nebenwirkungen und überzeugt Patienten mit einer guten Verträglichkeit.

Wie bei allen anderen Medikamenten zur erektilen Dysfunktion, muss für einen Wirkungseintritt von Levitra eine sexuelle Stimulation vorliegen. Patienten können so Ihr Sexualleben selbstbestimmt und vergleichsweise natürlich ausleben. Wird das Medikament richtig eingenommen, sprechen 97% der Männer über eine sehr positive Levtra-Erfahrung, dessen Wirkung hält was sie verspricht.

Levitra Fakten

Markenname:                            Levitra
Hersteller:                                 Bayer
Medikamentengruppe:              Potenzmittel
Einstufung:                               Verschreibungspflichtig
Zugelassen seit:                       2003
Wirkstoff:                                  Vardenafil
Wirkstoffklasse:                       PDE-5 Hemmer
Wirkungsdauer:                       4 bis 6 Stunden
Wirkungseintritt:                      nach 15 Minuten
Dosierung:                               5mg, 10mg, 20mg
Einnahme:                               unzerkaut mit einem Glas Wasser

Wie wirkt das Medikament?

Das Potenzmittel wirkt durch den Inhaltsstoff Vardenafil. Vardenafil wirkt zum einen für das Erhalten einer ausreichenden Erektion sowie deren Aufrechterhaltung.

Der Wirkungsmechanismus entfaltet sich durch den PDE-5 Hemmer (Phosphodiesterase) der die zu frühe Blutabfuhr verringert und somit den Aufbau einer Erektion fördert. Ein zuverlässiger Erektionsaufbau und eine ausreichende Erektionsdauer werden gewährleistet.

Das Sexualleben kann uneingeschränkt erlebt werden. An dieser Stelle sei angemerkt, dass eine Erektion lediglich mit einer sexuellen Stimulation einhergeht. Demnach wird eine unkontrollierte Dauererektion vermieden.

Gibt es bei der Einnahme von Levitra Nebenwirkungen?

Männer ab 18 Jahren können das Potenzmittel einnehmen, sofern eine gesundheitliche Eignung gegeben ist. Das Medikament eignet sich auch als Behandlung für Männer über 50 Jahre. In klinischen Vergleichstests mit anderen Potenzmitteln (PDE5-Hemmer) konnte eine erhöhte Verträglichkeit bei dieser Altersklasse nach gewiesen werden.

Levitra kann wie alle verschreibungspflichtigen Medikamente Nebenwirkungen auslösen, auch wenn es sich um ein vergleichsweise sehr verträgliches Potenzmittel handelt. Grundsätzlich gilt es die Levitra Packungsbeilage zu beachten.

Zu den häufigsten auftretenden Levitra Nebenwirkungen zählen:

  • Rötungen im Gesicht
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Schwindel
  • Entzündungen der Nasennebenhöhlen

Zu den gelegentlich auftretenden Levitra Nebenwirkungen zählen:

  • Schläfrigkeit
  • Herzrasen
  • Hoher Blutdruck
  • Niedriger Blutdruck
  • Verschwommenes Sehen

Zu den selten auftretenden Levitra Nebenwirkungen zählen:

  • Angstzustände
  • Hypersensiblität
  • Ohnmacht
  • allergische Reaktionen
  • erhöhter Aufgeninnendruck
  • Nebenwirkungen vorbeugen

Um Levitra Nebenwirkungen vorzubeugen, sollten Patienten bei dem medizinischen Fragebogen ausführliche Angaben über ihren aktuellen Gesundheitszustand aufgeben, um unseren Arzt eine genaue Einschätzung über die Eignung des angeforderten Medikaments zu ermöglichen. Sollten dennoch Nebenwirkungen auftreten, empfiehlt es sich, einen Arzt oder Apotheker zu konsultieren.

Levitra und Bluthochdruck

Aus gesundheitlichen Aspekten müssen Patienten die unter Bluthochdruck leiden, nicht auf die Einnahme von Levitra verzichten. Bluthochdruck ist eine Gefäßerkrankung, woraufhin Patienten Medikament einnehmen. Ein Potenzmittel fördert die Blutzufuhr im Genitalbereich, wodurch sich eine Erektion einstellen kann. Patientenerfahrungen ergaben, dass es sogar zu einer Senkung des Bluthochdrucks in Kombination mit Levitra kommen kann. Der Hersteller Bayer vermerkt, dass es bei den Nebenwirkungen, in Verbindung mit Bluthochdruck-Medikamenten, zu einem Benommenheits- oder Schwindel gefühl kommen kann.

Welche Dosierung von Levitra ist die richtige?

Grundsätzlich ist das Potenzmittel in drei verschiedenen Levitra Dosierungen erhältlich. Dabei ist es von Patient zu Patient unterschiedlich welche Dosierung am geeignetsten ist. Für eine angemessene Dosierung sollte der Patient folgende Faktoren berücksichtigen. Die Wirkung von Levitra kann beeinträchtigt werden durch die körperliche Verfassung sowie bereits aufgetretene Krankheitserscheinungen und die allgemeine Verträglichkeit des Levitra Wirkstoffes Vardenafil. Patienten die das Medikament zuvor noch nicht eingenommen haben, ist grundsätzlich die niedrigste Dosierung zu empfehlen. Gegebenenfalls kann diese bei Bedarf erhöht werden.

Levitra Vardenafil 5mg Dosierung

Levitra 5mg ist die niedrigste mögliche Dosierung und besonders für Erstanwender empfehlenswert, da die Nebenwirkungen geringer ausfallen im Vergleich zu den höheren Dosierungen.

Levitra Vardenafil 10mg Dosierung

Levitra 10mg ist die mittlere Dosierung des Wirkstoffes Vardenafil und kann dann angefordert werden, wenn eine niedrigere Dosierung zu gering ausfällt und der Arzt keine Einwände gegen eine höhere Dosierung hat.

Levitra Vardenafil 20mg Dosierung

Die höchste Dosierung ist Levitra 20mg. Entsprechend des Alters und des Gewichts kann diese Dosierung Anwendung finden. Ebenso kann die Dauer der Einnahme des Medikaments über einen Zeitraum von Jahren eine höhere Dosierung erfordern.

Ist es legal Levitra rezeptfrei online zu kaufen?

Die Grundsätzliche Frage, ob Levitra auch rezeptfrei im Internet bestellt werden kann, ohne dabei gegen gesetzliche Richtlinien zu verstoßen, kann mit nein beantwortet werden. Unzählige Anbieter werben mit einem rezeptfreien Verkauf von Levitra, obwohl dies rechtlich nicht zulässig ist.

Levitra zählt zu den verschreibungspflichtigen Medikamenten und unterliegt in Europa somit der Rezeptpflicht. Es ist daher nicht möglich Levitra rezeptfrei zu bestellen, weder im Internet noch in der örtlichen Apotheke. Weder in Österreich, noch in Deutschland und auch nicht in der Schweiz.

Es ist ausschließlich registrierten Apotheken wie registrierten Online Apotheken möglich, Originalmedikamente vom Hersteller des jeweiligen Potenzmittels zu beziehen. Ein verschreibungspflichtiges Markenmedikament kann grundsätzlich Nebenwirkungen auslösen somit ist es im Interesse des Patienten eine ärztliche Eignung einzuholen. Deutsch-Apotheke.com bietet Kunden diesen Service bequem von zu Hause aus oder wo auch immer Sie sich gerade befinden.

Patienten können durch eine Online Konsultation eine alternative zum gewöhnlichen Arztbesuch wählen und so ein Rezept für Levitra ausgestellt bekommen. Patienten aus der EU und demnach auch aus Österreich oder Deutschland ist es nicht möglich Levitra ohne Rezept 5mg, 10mg oder 20mg zu bestellen. Levitra online zu bestellen kann mögliche Gefahrenquellen öffnen.

Mit Ihrem Online-Klinik-Partner Deutsch-Apotheke.com sind Sie damit auf der sicheren (gesunden) Seite.

Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Levitra auf Deutsch-Apotheke.com kaufen?

Patienten fragen sich demnach berechtigt, warum es dennoch möglich ist Levitra ohne ein Rezept vom Hausarzt bei Deutsch-Apotheke.com anzufordern. Deutsch-Apotheke.com ist eine Online Klinik, die es ihren Patienten aufgrund eines medizinischen Fragebogens ermöglicht Cialis ohne ein Rezept vom Hausarzt anfordern zu können.

Mit Hilfe des medizinischen Fragebogens, der während des Bestellvorgangs durchlaufen wird, erfolgt die Rezeptausstellung von unseren Ärzten vor Ort. Der anschließende Gang zur Apotheke wird ebenfalls von Deutsch-Apotheke übernommen, indem das Online Rezept direkt von unserem Arzt an unsere Partnerapotheke übermittelt wird. Im letzten Schritt übernimmt diese den Expressversand und der Patient bekommt innerhalb von 24 Stunden Levitra an seine Wunschadresse geliefert.

Der Verkauf des rezeptpflichtigen Medikaments Levitra geschieht bei Deutsch-Apotheke.com also nur auf Grundlage eines vorher ausgestellten, gültigen Rezepts eines zertifizierten Arztes. Männern wird die Möglichkeit geboten, sich den unter Umständen als sehr unangenehm empfundenen Gang zum Arzt zu ersparen.

Kann ich Levitra rezeptfrei in einer online Apotheke kaufen?

Online Apotheken unterscheiden sich grundlegend von Online Kliniken. Der Unterschied besteht darin, dass Online Apotheken keine Rezeptausstellung für Patienten vornehmen dürfen. Eine Online Apotheke ist lediglich in der Lage Ihnen ein rezeptpflichtiges Medikament zukommen zu lassen, wenn Sie vorher ein gültiges Rezept von Ihrem Hausarzt eingereicht haben.

Online Apotheken ist es somit nicht möglich Levitra zu verschicken, ohne dass Sie vorher Ihren Arzt aufgesucht haben, der Ihnen ein Rezept für das Medikament ausgestellt hat.

Online Kliniken wie Deutsch-Apotheke funktionieren anders. Wir arbeiten mit zugelassenen Ärzten zusammen, welche dazu berechtigt sind, eine Rezeptausstellung vorzunehmen. Der lästige Gang zum Arzt entfällt und Patienten wird eine diskrete und vertrauliche Behandlung im Internet ermöglicht.

Kann ich ein Levitra Generika rezeptfrei erhalten?

Immer wenn ein Patent für ein Medikament ausläuft, können Generika auf dem Markt vertrieben werden. Das Patent für Levitra endet 2015, so dass im kommenden Jahr Levitra Generika auch von anderen Anbietern als dem Patenthalter Bayer erhältlich sein werden. Diese Generika werden, genau wie das Originalmedikament, den Wirkstoff Vardenafil enthalten.

Aufgrund unterschiedlicher Zusammensetzungen und anderer Füllstoffe bergen Generika jedoch ein erhöhtes Risiko Nebenwirkungen zu erzeugen. Anbieter, welche Levitra Generika rezeptfrei anbieten, sollten mit Vorsicht betrachtet werden. Es ist nicht gestattet sowohl das Original Medikament Levitra als auch Generika rezeptfrei zu erwerben.

Copyright © 2019 Deutsch Apotheke All rights reserved