Was ist Vaniqa?

zu kaufen Vaniqa
0 /5
Kundenrezensionen

0 Bewertungen

  • 5 Sterne: (0)
  • 4 Sterne: (0)
  • 3 Sterne: (0)
  • 2 Sterne: (0)
  • 1 Stern: (0)

Price per creme

Preis

Vaniqa ist eine Creme zur Bekämpfung von Hirsutismus. Hirsutismus bezeichnet außergewöhnlich starken Haarwuchs bei Frauen und wird auch als synonym zum Wort Damenbart verwendet. Vaniqa kann angewendet werden, um sich des übermäßigen Haarwuchses zu entledigen. Wird Vaniqa als Behandlungsmethode in Betracht gezogen, ist eine zweimalige Anwendung pro Tag erforderlich. Der in Vaniqa eingesetzte Wirkstoff wurde klinisch getestet und weist eine sehr gute Verträglichkeit auf. Die in der Creme enthaltenen Wirkstoffe können außerdem das Hautbild verbessern.

Wie wendet man Vaniqa an?

Vaniqa sollte zweimal täglich eingesetzt werden. Zur Vermeidung von eventuellen Nebenwirkungen sollte jedoch nur der betroffene Bereich über dem Mund mit Vaniqa eingecremt werden. Zwischen den einzelnen Anwendungen sollte eine Pause von circa acht Stunden eingelegt werden. Vaniqa ist ein sogenanntes Langzeitpräparat – die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 6 Monate. Nach 8 Wochen Anwendung sind oft erste Erfolgszeichen sichtbar. Es sollten monatlich nicht mehr als 30 Gramm der Vaniqa Creme verwendet werden.

Die Wirkung von Vaniqa

Durch den Einsatz von Eflornithin lässt sich zunächst ein verringertes Haarwachstum erkennen. Sofern Vaniqa gemäß den Empfehlungen des behandelnden Arztes eingesetzt wird, kann das Haarwachstum vollständig unterbunden werden. Während der Anwendung steht primär eine verminderte Hormonausschüttung im Vordergrund. Der Wirkstoff Eflornithin hemmt also eine Ausschüttung des für das Haarwachstum verantwortlichen Hormons.

0 Bewertungen

  • 5 Sterne: (0)
  • 4 Sterne: (0)
  • 3 Sterne: (0)
  • 2 Sterne: (0)
  • 1 Stern: (0)
  • Kundenbewertungen

Kundenbewertungen

Eigene Rezension erstellen

Ihre Bewertung

  • Webseitenfreundlichkeit:

  • Empfehlung:

  • Versand:

  • Preis/Leistung::

Mögliche Nebenwirkungen von Vaniqa

Im Rahmen der Entwicklung von Vaniqa wurde der Fokus primär auf Frauen gelegt, welche von einem starken Hirsutismus betroffen sind. Vaniqa darf grundsätzlich parallel zu anderen Präparaten eingesetzt werden. Der Verwendung von Vaniqa ist sowohl für schwangere Frauen als auch für Frauen in der Stillzeit geeignet.

Es handelt sich bei der Creme um ein sehr schonendes Präparat. Wenn Sie Vaniqa anwenden möchten sollten Sie sich jedoch der möglichen Nebenwirkungen bewusst sein. Zu diesen gehören häufig:

  • Hautrötungen
  • eingewachsene Haare
  • Dermatitis und Ödeme am Mund

Selten sind auch möglich:

  • Hautneoplasien
  • Hautzysten
  • seborrhoische Dermatitis
  • makulopapulöser oder vesikulobullöser Ausschlag.

Vaniqa online beantragen

Vaniqa kann online auf deutsch-apotheke.com beantragt werden. Hierzu müssen Sie an einer Online Konsultation teilnehmen, die von unserem registrierten Arzt geprüft wird. Er entscheidet ob er Ihnen ein Rezept ausstellen kann oder nicht. Ist das Rezept ausgestellt, wird es an unsere Apotheke weitergeleitet und Sie bekommen Vaniqa – originalverpackt – per Expressversand zugeschickt. Auf deutsch-apotheke.com gibt es nur original Medikamente, die per Rezept verschrieben werden können. Ohne gültiges Rezept können Sie in keiner Apotheke Vaniqa kaufen.

Copyright © 2019 Deutsch Apotheke All rights reserved